Gemeinschaft

28.04.2017 - 14:01 - Gemeinschaft

Aktion Willi - Erlös vom Bücherflohmarkt

Der Bücherflohmarkt am Tag des Buches war ein voller Erfolg. Engagiert unterstützt von der 11ten Klasse, konnten wir einen Spendenbetrag von 304,92€ sammeln, der jetzt auf das Konto des Fördervereins überwiesen wird.

Für weitere Spenden hier noch einmal die Bankverbindung des Fördervereins:

Sparkasse Vorpommern

IBAN:DE 39 1505 0500 0100 0766 02

Stichwort: Willi Trost

Für weitere Informationen zur Aktion sei an dieser Stelle auf den Artikel http://www.jona-schule.de/gemeinschaft/379-aktion-willi-–-wir-machen-mit.html verwiesen.

A. Barten

24.04.2017 - 20:12 - Gemeinschaft

Ostergottesdienst 2017

Neues Leben – Unser Ostergottesdienst am 20. April in St. Marien

Weiterlesen ...

18.04.2017 - 12:20 - Gemeinschaft

Aktion Willi – wir machen mit

Seit die OSTSEE-Zeitung vor einem Monat die Aktion in die lokale Öffentlichkeit geholt hat, gibt es an der JONA Schule verschiedene Aktionen von Klassen, Eltern, Schülern und Lehrern. Da ist zum Beispiel Theo aus Klasse 3, der sofort einen 10 Euro Schein aus seinem Sparschwein angelt oder ein Kollege, der bei einer Beratung sein Portemonnaie öffnet und den Spendenreigen eröffnet, eine Mutter, die einen Umschlag im Sekretariat abgibt und das JONA Café, das den Erlös des letzten Frühstücks spendet, genau wie Klasse 9. Jeder hat das Bedürfnis, Willis Wunsch, nach New York zu reisen, zu unterstützen. Schließlich ist Willi bis zum Abschluss der Mittleren Reife hier zu Schule gegangen. Viele JONA Schüler kennen ihn und sein Schicksal ist uns so gegenwärtig, als wäre er noch hier in unserer Schule.

Inzwischen gab es mehrere Gespräche mit Bärbel Trost, Willis Mutter. Begeistert und gerührt spricht sie von vielen positiven Gesprächen. Sie schildert aber auch die organisatorischen Probleme. Vor allem waren bis vor Kurzem noch nicht die beiden Pflegekräfte gefunden, die die Familie auf „großer Fahrt" begleiten werden. Eine dieser beiden Pflegekräfte muss die Familie allein finanzieren. Dafür wollen wir als Schulgemeinschaft auch einen Beitrag leisten.

Nun gilt es, die Spenden zu bündeln und den Gesamtbetrag der Familie Trost auf dem JONA Festival, das traditionell in der letzten Schulwoche am Mittwoch stattfindet, zu übergeben.

Alle Spenden können auf das Konto des Fördervereins überwiesen werden – Stichwort: Willi Trost.

Sparkasse Vorpommern: IBAN:DE 39 1505 0500 0100 0766 02

Der Verein ist auch berechtigt, Spendenquittungen für 2017 auszustellen.

Übrigens: Am Tag des Buches (21. April) wird es einen Bücher-Flohmarkt hier in der Schule geben. Der Erlös geht auf das Spenden-Konto. Also: Bücher herausgekramt und mitgebracht und gegen eine kleine Spende ein paar neue mitgenommen!!

Kirsten Wiedenhöft

12.04.2017 - 10:39 - Gemeinschaft

Letzter Schultag der 12ten Klasse

Am letzten Freitag war es soweit: Unsere 12te Klasse hatte ihren letzten Schultag. Leider war das Wetter nicht allzu freundlich, dafür war aber die Stimmung um so besser. Wir wünschen den Abiturienten alles Gute für ihre Prüfungen, die am 25.4. mit dem Fach Deutsch beginnen!

A. Barten

 

06.04.2017 - 13:57 - Gemeinschaft

Besuch des BIZ

Am 06.04.17 haben die beiden 9ten Klassen das BIZ (kurz für Berufsinformationszentrum) besucht. Dort wurden sie von Frau Falley begrüßt, die ihnen die verschiedenen Möglichkeiten, die das BIZ anbietet, um einen Ausbildungsplatz nach dem Abschluss der Schule zu finden, vorstellte. Organisiert wurde der Besuch von Frau Heinrich.

A. Barten

20.03.2017 - 15:21 - Gemeinschaft

Vorlesewettbewerb der 6. Klassen

Schulsieger Emil Resthöft las beim Kreisentscheid in Stralsund

Weiterlesen ...

15.03.2017 - 20:03 - Gemeinschaft

Zweifelderballturnier 2017

Am 15.03. nahmen 16 Schüler aus den 5. Klassen am 7. Zweifelderball -Stadttunier teil.

Weiterlesen ...

30.11.2016 - 19:43 - Gemeinschaft

Fußballturnier der Orientierungsstufen der Stralsunder Schulen

Wie in jedem Jahr in der Adventszeit veranstaltete der Sportbund Stralsund ein Fußballturnier für die Stralsunder Schulen mit Orientierungsstufe.

Weiterlesen ...