Aktuelle Informationen zur Schulschließung II

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern,

der heutige „Übergangstag“ konnte nicht zuletzt aufgrund Eurer/Ihrer Besonnenheit und Ruhe erfolgreich bestritten werden. Vielen herzlichen Dank dafür schon einmal an dieser Stelle. Hier nun ein kurzer Überblick über den aktuellen Stand der Dinge:

  • Wir konnten heute durch die schnellen Rückmeldungen einen Überblick über die zu betreuenden Schülerinnen und Schüler der Klassen 1-6 gewinnen und einen Dienstplan erstellen, der die Notbetreuung in Hort und Schule bis zum 20.4. absichern wird.
  • Eltern, die einen Anspruch auf Notbetreuung, aber noch keine Selbstauskunft abgegeben haben, holen dies bitte umgehend nach (das entsprechende Formular finden Sie hier: https://service.mvnet.de/_php/download.php?datei_id=1622523).
  • Alle Veranstaltungen, die bis zum 20.4. geplant waren, werden entweder nicht bzw. zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden. Genauere Informationen dazu folgen noch. (Hinweis: Bis zum 20.4. können auch keine Elterngespräche, Elternabende o.ä. stattfinden)
  • Morgen werden wir uns über Möglichkeiten der digitalen Unterrichtsgestaltung, Versorgung mit Aufgaben per Mail etc. befassen und Euch/Sie zeitnah darüber informieren. Dabei haben die Abschlussklassen Priorität.
  • Auch folgen noch Informationen über anstehende Klassenfahrten. Bitte fragen Sie hier nicht gesondert bei den Klassenlehrern nach.
  • Bitte denken Sie daran, das Mittagessen wie gewohnt beim Anbieter direkt abzubestellen.

Wenn es dringende Anliegen gibt, dann sind sowohl die Klassenleitungen als auch die Schul- und die Hortleitung per Mail erreichbar. Auch das Sekretariat ist besetzt.