Klassen

20.06.2018 - 17:18

Klassenfahrt 7. Klassen

Yes, yes...Jessenitz!
In diesem Schuljahr verschlug es die 7. Klassen in ein kleines, verschlafenes Örtchen in die Nähe von Hagenow.
Highlights der Fahrt waren eine ausgedehnte Kanutour, bei der die Jungen und Mädchen Teamgeist beweisen mussten. Umgefallene Bäume blockierten den Fluss und so mussten die Kanus gemeinsam um und über die Hindernisse manövriert werden. Im "Land der Tiere" hatten die Schüler die Möglichkeit Puten, Schafe oder auch Schweine hautnah zu erleben. Mitarbeiter des Vereins "Mensch, Tier, Bildung" eröffneten in einem Workshop Schattenseiten der Massentierhaltung und zeigten Alternativen auf.
Fazit: ein paar sehr gelungene Tage.

01.06.2018 - 19:21

Drachenbootrennen 2018

Auch in diesem Jahr veranstaltete der Sportbund der Hansestadt Stralsund wieder das Drachenbootrennen der Stralsunder Schulen.

Weiterlesen ...

01.06.2018 - 07:25

Ganztag - Individuelles Lernen

Im Rahmen des IL Kurses eTwinning haben die Schüler und Schülerinnen verschiedene Umfragen erstellt und auch selbst in der Stadt durchgeführt. Schwerpunktmäßig ging es darum, den Nutzen sowie das Erlernen der Sprache Englisch zu erfragen, sowie den Umgang mit modernen Medien zu erkunden. Eine Gruppe wählte sich den Schwerpunkt "Nationale Identität", befragte die Menschen in der Fußgängerzone zu Klischees anderer Europäer und fragte auch, was diese als typisch deutsch bezeichnen würden.

Ulrike Schröder

  

01.06.2018 - 07:19

Lesereihe - Gegen das Vergessen

Schüler und Schülerinnen erhielten heute die Gelegenheit den Auftakt einer Lesereihe zum Thema "Gegen das Vergessen" zu erleben. Uta Reichel von der Stralsunder Buchhandlung Buch+ las den 7. Klässlern die Geschichte der Rosa Parks vor, die mit der Verweigerung ihren Sitzplatz im Bus an einen Weißen abzugeben, einen Grundstein in der Bekämpfung von Rassismus in den Vereinigten Staaten legte. Darüber hinaus wurde die Geschichte eines jüdischen Kinderheimleiters in einem polnischen Ghetto gelesen und der Umgang mit Menschen in Zeiten des Nationalsozialismus thematisiert. Sehr spannend, wie der Nachwuchs befand und bedauerlich, dass diese Themen erst Bestandteil der Lehrpläne Klasse 9 sind, denn Parallelen zur heutigen Zeit in Punkto Diskriminierung und Unterdrückung  wurden von den Schülern schnell gefunden und umso wichtiger ist es auch weitere Generationen daran zu erinnern.

Ulrike Schröder