Wechselunterricht ab 8. März 2021

  • Der Wechselunterricht erfolgt wochenweise
  • Die Einteilung der SuS erfolgt durch die Klassenleitungen und jeweils hälftig (am besten nach Klassenbuch). Die Klassenleitungen informieren Sie darüber, in welche Gruppe Ihr Kind eingeteilt ist.
  • Die Information, welche Schüler*innen in der nächsten Woche starten, versenden die Klassenleitungen
  • Der Unterricht erfolgt laut regulärem Stundenplan. Änderungen werden auf dem Vertretungsplan ausgewiesen.
  • Sport- und Musikunterricht wird aktuell nicht durchgängig .
  • Das Ganztagsangebot ist eingeschränkt (z.B. finden keine IL Kurse statt)
  • Der Wahlpflichtunterricht findet nur für die 10. Klassen statt, da es sonst zu einer Vermischung unterschiedlicher Hygienegruppen kommen würde (Klasse 9)
  • Die Pausenzeiten im Haus 2 sind so abgestimmt, dass Begegnungen zwischen den verschiedenen Kohorten nicht stattfinden.
  • Erdgeschoss – Klassen 4-6
    • Frühstückspause von 9:20 Uhr – 9:50 Uhr (großer Schulhof, hinten)
    • Mittagspause von 12:30 Uhr – 13:15
  • OG – Klassen 7-9
    • Frühstückspause von 9:40 – 10:00 Uhr (großer Schulhof, vorne)
    • Mittagspause von 13:15 Uhr – 13:45 Uhr
  • OG – Klassen 10-12
    • Frühstückspause 9:30 Uhr – 10:00 Uhr (keine Hofpause, Fenster auf und intensiv lüften)
    • Mittagspause 13:15 – 13:45
  • Das Mittagessen ist für alle Schüler*innen möglich. Hierbei ist zu beachten, dass die Klassen 10‑12 nur im abgetrennten, hinteren Teil der Mensa ihr Essen einnehmen dürfen. Die Klassen 7-9 nutzen in dieser Zeit den vorderen Teil.
  • Der Bistroautomat wird wieder bestückt werden.
  • Die Abschlussklassen 10 R und 12 werden nach Stundenplan beschult. Auch für sie gelten ab dem 8. März die oben genannten Pausenzeiten.
  • Die Klassen 10 G und 11 werden komplett unterrichtet. Hier erfolgt kein Wechselunterricht, da entweder die Klassenstärke oder die Raumgröße die Abstandsreglung sicher gewährleisten.

 

Am jeweils 1. Schultag sind zwingend die Gesundheitserklärungen ausgefüllt und unterschrieben mitzubringen. Diese finden Sie auf der Homepage und als Anlage. Während der gesamten Schulzeit ist eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung oder eine FFP-2 Maske zu tragen. In begrenzten Mengen sind diese in der Schule vorrätig und können durch die Lehrer*innen bei Bedarf ausgegeben werden.